Yoga bei Krebs:
Nebenwirkungen lindern,
Kraft und Entspannung fördern.

Jetzt neuen Kurs in der Mika-App testen!

 

ImageImage

Yoga bei Krebs:
Nebenwirkungen lindern,
Kraft und Entspannung fördern.

Jetzt neuen Kurs in der Mika-App testen!

 

ImageImage

Warum eignet sich Yoga bei Krebs?

Krebs kann eine Menge Stress verursachen: Neben körperlichen Beschwerden können auch Gefühle wie Angst und Ohnmacht verunsichern. Die gute Nachricht: Mit jedem Schritt aktiver Selbstfürsorge lässt sich Einfluss auf das eigene Wohlbefinden nehmen.

Studien beweisen, dass Yoga die Lebensqualität während einer Krebserkrankung
nachweislich verbessern kann.

Image

Yoga hilft, Nebenwirkungen Deiner Therapie gezielt zu lindern. Besonders bei Fatigue während und nach der Chemo- und Strahlentherapie.

Image
Yoga zeigt Dir, wie Du Deinen Körper, Deine Gedanken und Deine Gefühle positiv beeinflussen kannst.
Image

Yoga wird mittlerweile ausdrücklich in den Leitlinien für begleitende Verfahren in der Krebstherapie empfohlen.

Lass dich von Deutschlands führender
Yoga-und-Krebs-Expertin begleiten!

YOGA-und-KREBS®-Expertin Gaby Nele Kammler begleitet dich
in Mitmach-Videos durch körperliche Übungen, Atemtechniken und Meditationsübungen.

"Yoga eignet sich für alle. Man braucht keinerlei Vorkenntnisse oder körperliche Fitness."

Gaby Nele Kammler
YOGA-und-KREBS®-Expertin

Gaby Nele Kammler widmet sich seit vielen Jahren dem Thema YOGA-und-KREBS® und begleitet Krebspatient:innen zu mehr innerer Ruhe, Entspannung und körperlicher Kraft. Als ausgewiesene Expertin für onkologisches Yoga ist die international zertifizierte Yogalehrerin auch Referentin der Deutschen Krebshilfe e.V. und Gastdozentin für das Thema „Yoga und Krebs“. Sie hat an dem Buch „Krebs: Gemeinsam sind wir stark“ mitgewirkt und mehrere Artikel in Zeitschriften veröffentlicht. Ihr Yoga-Studio befindet sich in Köln, dort unterrichtet sie z.B. Hatha, Sivananda und Ashtanga Yoga, Yin Yoga sowie Elemente aus dem Kundalini Yoga. Seit einigen Jahren bildet sie andere Yoga-Lehrer:innen im onkologischen Yoga aus. In ihre Praxis fließt nicht nur Empathie sondern eine Fülle an Erfahrungen aus über zwanzig Jahren im wissenschaftlich-medizinischen Außendienst, besonders im Bereich der Onkologie.

Die 3 Etappen Deiner Yoga-Themenreise

Spüre Deinen Körper

Image

Erschöpft und kraftlos?
Stärke Dein Herz-Kreislauf-System, Dein Immunsystem und baue Muskelkraft auf mit gezielten Yoga-Übungen!

Beruhige Deinen Geist

Image

Gedankenkarussell im Kopf?
Mit Yoga findest Du zu innerer Ruhe

Nähre Deine Seele

Image

Von belastenden Gefühlen erdrückt?
Durch Yoga  lernst Du, auf Dein Inneres zu hören und Deine Stimmung positiv zu beeinflussen

Lade Dir jetzt die Mika-App herunter und starte noch heute Dein kostenfreies Kursprogramm in der Themenreise "Yoga bei Krebs"

ImageImage
Image